ISMS-Modul

Einführung eines Informationssicherheits-Managementsystems mit Securime

Das prozessorientierte ISMS-Modul von Securime ermöglicht Ihnen die Erarbeitung, Aufrechterhaltung und Zertifizierung eines ganzheitlichen Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS).
Informationssicherheit, Dokumentenlenkung (ISO 9001) und Datenschutz gemäß DSGVO können als Integriertes Managementsystem komplett abgebildet werden.

Informationen sind wertvolle Unternehmenswerte, die geschützt werden müssen!

Informationssicherheit stellt Organisationen unterschiedlichster Branchen vor das Problem der Umsetzung passender Maßnahmen für sichere Informationssysteme. Betreiber aus dem Bereich kleiner und mittlerer Unternehmen haben Schwierigkeiten die komplexen Normen und Vorgaben zur Etablierung von Managementsystemen für Informationssicherheit (ISMS) und Datenschutz (DSMS) umzusetzen. Aufgrund mangelnder Ressourcen sind sie überfordert, sich das erforderliche Grundlagenwissen anzueignen. Die stetig wachsende Komplexität von IT-Systemen und die daraus resultierenden steigenden Anforderungen an die Sicherheit werden das Problem zukünftig verschärfen.

Durch ein ISMS werden Regeln für die Einordnung von und den Umgang mit schützenswerten Daten aufgestellt und umgesetzt. Das ISMS ist ein wichtiger Bestandteil des Managementsystems und zieht sich durch alle wichtigen Bereiche des Unternehmens. Zum ISMS gehören Verfahren zur regelmäßigen Überprüfung und Dokumentation organisatorischer und technischer Änderungen.